SPD Wiedtal - Die SPD der Verbandsgemeinde Waldbreitbach

01.06.2013 in Kommunales

Schwarzmalerei und Verunsicherung hilft nicht

 

Der Wahlkampf ist im vollen Gange.  Frau Merkel kündigt im Fall des Wahlsieges milliardenschwere Steuergeschenke an ohne jedoch die hierfür erforderlichen Konzepte einer Gegenfinanzierung mit zu liefern. Gleichzeitig versucht die CDU der Verbandsgemeinde Waldbreitbach durch negative Schlagworte wie „Schulstandort Waldbreitbach in Gefahr“ ,  „ Windkraft in Bad- Hönningen;  Sargnagel für den Fremdenverkehr in der Region“, oder „Gescheiterte freiwillige Fusionierung“ sowie „Gescheiterte Privatisierung des Wiedtalbades“ die Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde zu verunsichern.

 

 

22.08.2012 in Ortsverein

Die Demokratie lebt vom Einmischen

 
von links nach rechts: Sabine Bätzing- Lichtenthäler, Josef Kröll, Christoph Büsch, Horst Rogal, Norbert Schmelzer

Im Zeichen der Jubilare, aber auch der kommunal- und bundespolitischen Themen stand die Mitgliederversammlung des SPD–Ortsvereins Waldbreitbach.

 

12.04.2012 in Ortsverein

Generationenwechsel im SPD-Ortsverein Waldbreitbach

 
Der neue Vorstand des SPD-Ortsvereins Waldbreitbach

Bei der ersten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Waldbreitbach im März dieses Jahres standen neben einer Anpassung der Satzung turnusmäßige Neuwahlen auf der Tagesordnung.

 

12.04.2012 in Ortsverein

Christoph Büsch ist neuer Vorsitzender

 
Der neue Vorsitzende Christoph Büsch würdigte die Leistungen des ausscheidenen Vorstizenden Karl-Josef Hühner

Generationenwechsel im SPD Ortsverein Waldbreitbach. Karl-Josef Hühner gab nach fast 13 Jahren den Vorsitz ab.